Untersuchung von Kindern

Wir behandeln selbstverständlich auch Kinder mit ihren hno-ärztlichen Problemen und Fragestellungen. Über eine Überweisung vom Kinderarzt freuen wir uns, diese ist aber keine Voraussetzung für die Terminvereinbarung.

Kinder mit Heuschnupfen (allergische Rhinokonjunktivitis) werden ebenfalls behandelt. Eine systemische Immuntherapie / „Hyposensibilisierung“ führen wir bei entsprechender Indikation durch, wenn das Kind mindestens 12 Jahre alt ist und weder Asthma noch sonstige schwerwiegenden Grunderkrankungen hat.

Eine erwachsene Begleitperson sollte auch bei Jugendlichen zumindest bei der Erstvorstellung anwesend sein.